Harmonieschiene (Fa. Orthos, 2004)

Aligner-System für kleine bis mittlere Korrekturen der Frontzähne, keine Zertifizierung, keine Software, zweischichtiges Material. Komplexe Zahnbewegungen sind mit der Harmonieschiene nicht möglich, da keine aufgeklebten Attachments verwendet werden. Die Harmonieschiene wird traditionell und handwerklich im zahntechnischen Labor hergestellt.

Nach Angaben der Firma Orthos sind bereits 25.000 Patienten mit der Harmonieschiene behandelt worden. Nach dieser Angabe in Verbindung mit der langen Präsenz am Markt kann davon ausgegangen werden, dass die Harmonieschiene im Rahmen ihres Einsatzbereichs funktioniert.

Web:

www.harmonieschiene.de
www.orthos.de