Einträge von seconduniverse

Kieferorthopädie und Gesundheit – unehrliche Werbung für kieferorthopädische Behandlungen

Die wenigsten kieferorthopädischen Befunde sind Krankheiten – präzise gilt der Krankheitsbegriff sogar nur für die Lippen-Kiefer-Gaumenspalten. Tatsächlich sind die meisten kieferorthopädischen als Abweichungen von einem Ideal ohne Krankheitswert einzuordnen. Häufig wird von Kieferorthopäden aber angegeben, dass kieferorthopädische Abweichungen mittelbar verschiedene andere Krankheiten verursachen würden. Wir haben zwei Suchen im Internet durchgeführt, um festzustellen, was Kieferorthopäden […]

Yes, we scan: der iTero-Intraoralscanner in unseren Praxen!

Seit November 2018 stehen in beiden Praxen in Mannheim und Ludwigshafen iTero®-Intraoralscanner von Invisalign zur Verfügung. Der iTero-Scanner ermöglicht das Ersetzen klassischer Abdrücke mit Abdrucklöffeln und Abdruckmassen durch einen simplen Scan der Zähne und Kiefer. Das Scannen beider Kiefer und eine digitale Bissnahme dauern mit knapp 10 Minuten etwa so lang wie eine Abformung mit […]

Frühbehandlung bei Rückbiss des Unterkiefers ist sinnlos

Der Rückbiss des Unterkiefers mit vergrößertem Überbiss der Schneidezähne ist kein seltener Anblick bei Kindern und einer der häufigsten Befunde in der Kieferorthopädie. Viele Kieferorthopäden propagieren bei diesem Befund einen frühen Behandlungsbeginn bereits im Grundschulalter, zu einem Zeitpunkt also, an dem das bleibende Gebiss noch gar nicht ausgebildet ist. Sie argumentieren, dass bei frühem Behandlungsbeginn […]