Handröntgen

Handröntgen ist eine in der Kieferorthopädie früher weit verbreitete, heute obsolete Röntgenaufnahme der Hand. Kieferorthopäden glaubten lange Zeit, damit das Wachstumsstadium junger Patienten bestimmen zu können. Für kieferorthopädische Zwecke sind die Aussagen der Handröntgenaufnahme aber zu ungenau, so dass die Aufnahme ohne praktischen Wert ist. Die Handröntgenaufnahme sollte deshalb unterlassen werden.