Intrusion

Intrusion bedeutet die vertikale Bewegung von Zähnen durch langsames Bewegen in ihre Zahnfächer hinein. Die Kronen werden dadurch nicht kürzer, weil die Zahnwurzel die umgebenden Gewebe – Zahnfleisch und Kieferknochen – mitnimmt. Intrusion von Zähnen ist vorhersagbar und in größerem Umfang nur mit festsitzenden Apparaten zu erreichen.