Offener Biss

Offener Biss bedeutet, dass antagonistische Zähne keinen Kontakt zueinander haben, sondern durch einen mehr oder weniger großen Abstand getrennt sind. Der offene Biss entsteht meistens durch ein Hindernis zwischen den zahnreihen, meistens eine flache Zungenlage mit Einlagerung der Zunge zwischen die Zähne, seltener durch einen Lutschfinger. Kann die schädliche Gewohnheit nicht abgestellt werden, wird die Behandlung des offenen Bisses schwierig und die Stabilität des Ergebnisses unsicher.