Panoramaröntgenbild

Unverzichtbar ist das Panoramaröntgenbild, das fast immer zu Beginn der Behandlung benötigt wird, um Karies, fehlende Zähne, Entzündungen im Kiefer und ähnliche Überraschungen feststellen zu können. In der Regel wird ein weiteres Pano während der Behandlung angefertigt, um die richtige Neigung der Zahnwurzeln zu überprüfen. Die meisten Behandlungen werden in unseren Praxen in Mannheim und Ludwigshafen mit lediglich zwei Panos abgeschlossen, während bis heute sechs Schädelröntgenaufnahmen immer noch weit verbreitet sind.