Menü

Patientenorientierte Beratung

Kieferorthopädische Behandlungen sind fast immer Wahlbehandlungen. Das bedeutet, dass sie aus medizinischer Sicht in der Regel nicht notwendig sind, sondern dass Menschen sich nach Abwägung von Vor- und Nachteilen frei zu solchen Behandlungen entscheiden können.

Unsere erste Frage in unseren Praxen in Mannheim und Ludwigshafen an ratsuchende Patienten ist daher meistens die nach den persönlichen Wünschen. Was führt sie zum Kieferorthopäden? Welche Behandlungsziele haben die Patienten von sich aus? Die Wunschliste unserer Patienten ist die Grundlage für alles Weitere.

Durch unsere umfassende Aufklärung über die Vor- und Nachteile sowie die Dauer und die Kosten verschiedener Behandlungsmöglichkeiten können die Patienten selbst entscheiden, was ihnen unter verschiedenen Lösungen am Sinnvollsten erscheint. Unsere Patienten dürfen auf einen enormen Wissensstand vertrauen – deshalb können wir meist mehrere sinnvolle Möglichkeiten anbieten.

Unsere Rolle im Entscheidungsprozess sehen wir dabei als medizinischer Ratgeber, nicht als Verkäufer, der primär nach kommerziellen Gesichtspunkten handelt.

Leider wird das vielerorts ganz anders gehandhabt: jede kleine Abweichung von einer idealen Zahnstellung wird dem Patienten gegenüber als behandlungsbedürftig dargestellt und eine Behandlung empfohlen. Oft wird dies auch noch begleitet von der Drohung möglicher Gesundheitsschäden bei unterlassener kieferorthopädischer Behandlung. Solche Art von Beratung halten wir für unangemessen und unfair.

Aktuelles

Dr. Madsen im Stern vom 18.07.2019

Im Mitte Juli erschienen Nachrichtenmagazin Stern erschien ein längerer Artikel, der sich kritisch mit der kieferorthopädischen Versorgung in Deutschland auseinandersetzte. Es geht wie immer um die

weiterlesen

Kontaktformular

Schreiben Sie uns in Mannheim

Kontaktformular

Schreiben Sie uns in Ludwigshafen

Online-Terminvereinbarung

In welcher Praxis möchten Sie einen Termin vereinbaren?