Hygiene

Wir tun mehr, als nur die Vorschriften zu erfüllen.

Hygiene

Hygiene wird in unserer Praxis in Mannheim ganz großgeschrieben, denn auch als Kieferorthopäde gilt es, Infektionen in der Praxis zu vermeiden. Wir tun für die Sauberkeit und die Sicherheit unserer Patienten deshalb mehr, als nur die gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen. So hat in  der kieferorthopädischen Praxis in Mannheim mindestens eine Mitarbeiterin eine Zusatzqualifikation als Sterilgutbeauftragte, was eigentlich nur in Kliniken vorgeschrieben ist. Natürlich nutzen wir nur modernste Geräte zur Aufbereitung und Sterilisation unserer Instrumente. Selbst für die kritische Aufbereitung der Winkelstücke verfügen wir mit dem DAC über ein High-Tech-Gerät, das gleichzeitig Hygiene und Pflege sicherstellt.

Bei einer großen hygienischen Schwachstelle – dem Wasser in den Zahnarztstühlen – haben wir Nägel mit Köpfen gemacht. In der kieferorthopädischen Praxis wird dieses Wasser leicht chloriert, wie es auch ein Wasserwerk oder ein Schwimmbad macht. Der Chlorzusatz wird exakt dosiert und ständig überwacht, so dass wir für keimfreies Wasser garantieren können. Dafür arbeiten wir mit der Firma BLUE SAFETY zusammen, die das beste Konzept für Wasserhygiene in der Zahnarztpraxis anbietet (Link: bluesafety.com). Wir als Kieferorthopäden sind überzeugt, dass die Trinkwasserchlorierung in der Zahnarztpraxis in wenigen Jahren Vorschrift sein wird. Aktuell zur Corona-Krise besonders wichtig: die Chlorierung hilft auch gegen Viren. Dank der stetigen Betreuung haben wir von BLUE SAFETY ein Zertifikat zur kontrollierten Wasserhygiene erhalten!

blue-safety

Unsere ausführliche Information zur Kieferorthopädie unter der Corona-Pandemie mit den besonderen Hygienemaßnahmen finden sie hier: https://www.madsen.de/kieferorthopaedie-unter-der-corona-pandemie/

Aktuelles

Kontaktformular

Schreiben Sie uns in Mannheim