BEMA

Der Bewertungsmaßstab zahnärztlicher Leistungen (BEMA 2004) ist die Grundlage für die Abrechnung vertragszahnärztlicher Leistungen innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Oder anders gesagt: der BEMA ist die Gebührenordnung der Kassenzahnärzte.